Nähanleitung für einen einfachen Rock – DIY

Röckmädchen…

Ich habe schon so viel schöne Röcke mit diesem einfachen Schnittmuster genäht. Ob für mein kleines Ida Mädchen, für mich oder auch für ihre Kuschelmaus.

Nähanleitung:

Material:

  • Stoff: Leinen, Musselin, Baumwolle,…. alles was gefällt
  • Gummiband: ca. 3 cm breit

Arbeitsmaterial:

  • Stoffschere
  • Nähmaschine/ Overlock
  • Nähgarn
  • Sicherheitsnadel/ Klammern
  • Stoffkreide
  • Maßband
Rock aus einem Leinenstoff.
  1. Schritt: Abmessen von Länge und Breite. Länge: Mit dem Maßband die Länge abmessen vom Hüftknochen bis zur gewünschten Länge ( hier z. B. Hüfte bis zum Knie). + 8 cm Breite: Länge mal 1,5 nehmen 2 mal auf den Stoff anzeichnen und zuschneiden . Danach die Längsseiten mit der Overlock oder einem Zickzackstich der Nähmaschine absteppen.

2. Schritt: Beide Stoffteile rechts auf rechts legen und die beiden kurzen Seiten mit der Overlock oder einem Zickzackstich der Nähmaschine zusammen nähen.

3. Schritt: Den unteren Saum 1 – 1,5 cm umschlagen und mit einem Geradstich ( je nach Stoff, elastisch oder normal) absteppen.

4. Schritt: Nun geht es an den Bund, wo später das Gummiband eingezogen wird. Gummiband oberhalb der Hüfte einmal herum legen und abmessen. Davon noch ca. 8 cm abziehen (je nachdem wie elastisch das Gummiband ist.). den oberen Saum 3, 8 cm einschlagen. Den Saum nun knappkantig mit einem Geradstich ( elastisch oder normal) absteppen. Dabei bleibt eine 4- 5 cm lange Öffnung.

5. Schritt: Eine Sicherheitsnadel in das Gummiband einfädeln und das Gummiband durch den Bund zur anderen Seite ziehen. ( das Ende mit den Fingern fixieren, damit das Gummiband nicht ganz durch den Bund gezogen wird.) Das Gummiband am Anfang und am Ende überlappen und mit einem Geradstich miteinander vernähen.

6. Schritt: Mit einem Geradstich wird nun die Öffnung des Bundes geschlossen.

Fertig ist der selbstgenähte Rock.

Der Rock kann in jeglicher Art von Stoffen genäht werden. Bei der Gestaltung und Verschönerung durch Spitzenbänder oder anderen Accessoires kann der Rock dem eigenem Stil angepasst werden.

Lasst es Rocken.

Eure Chrissi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s